Zum Inhalt springen

Carsharing

Sie können ab sofort kostengünstig und umweltschonend Auto fahren.

Dafür sorgen die Kreuznacher Stadtwerke und stellen drei Elektroautos zum Carsharing zur Verfügung. Möchten auch Sie das E-Auto verwenden?

Einfach registrieren, Auto online buchen und los geht´s.

Weitere Informationen, Preise sowie Ladestationen in der Nähe finden Sie HIER.

 

 

 

Elektrofahrzeuge

Seit 2010 gibt es die erste öffentliche "Strom-Tankstelle" für Elektrofahrzeuge in Bad Kreuznach. Mitten in der Stadt, am Bourger Platz, können die Elektroautos "auftanken" und Strom laden.

Damit engagieren sich die Kreuznacher Stadtwerke für den Einsatz klimaschonender Zukunftstechnologien. Natürlich gehört auch ein umgerüsteter Fiat 500 mit Elektroantrieb zum Fuhrpark der Stadtwerke.

Dank ihrer Motoren produzieren Elektroautos im Straßenverkehr weder Lärm noch Abgase und weisen generell eine im Schnitt um 50 % bessere CO2-Bilanz auf als ein herkömmliches Fahrzeug - und das von der Energieerzeugung bis hin zum Verbrauch auf der Straße.

 

E-Bikes

Im City Parkhaus Mühlenstraße in Bad Kreuznach parken jetzt nicht nur Autos, sondern auch moderne E-Bikes. Die Elektrofahrräder können übers Internet unter www.e-bike-naheland.net ausgeliehen werden. Mit den E-Bikes können Kunden bis zu 60 Kilometer elektrisch unterstützt fahren. Wer mehr strampelt, kommt sogar noch weiter.

Zusätzlich zur Ausleihstation für E-Bikes ist das City Parkhaus Mühlenstraße auch kostenlose Aufladestation für alle E-Bike-Fahrer. Vorm Parkhaus stehen drei Ladekästen, an denen jeweils zwei Elektrofahrräder aufgeladen werden können.