Drei junge Menschen starteten ihre Ausbildung in der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke

Wir sorgen für Bad Kreuznach – mach mit! So lautet das Motto mit dem die Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke neue Auszubildende sucht.

Am 02. August starteten drei neue Auszubildende in ihr Berufsleben: „Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Ausbildung in unserer Unternehmensgruppe entschieden haben und werden Sie bestens auf Ihrem neuen Lebensabschnitt begleiten und unterstützen.“ empfing Christoph Nath, Geschäftsführer der Kreuznacher Stadtwerke die jungen Menschen.

Aktuell sind 15 junge Menschen in acht abwechslungsreichen Ausbildungsberufen  in der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke unterwegs: Industriekaufleute, Anlagenmechaniker mit der Fachrichtung Rohrsystemtechnik, Elektroniker Fachrichtung Automatisierungs- und Systemtechnik, Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Vermessungstechniker, Fachangestellte für Bäderbetriebe, Kaufleute für Digitalisierungsmanagement sowie ein ausbildungsintegriertes Studium zum Bachelor of Arts im Studiengang Nachhaltigen Ressourcenwirtschaft.

Die Unternehmensgruppe sucht übrigens noch weitere Auszubildende zum 01. September 2021 für die technischen Berufe:

> Anlagenmechaniker Fachrichtung Rohrsystemtechnik (m/w/d)

> Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d).

Mehr Infos gibt es unter www.kreuznacherstadtwerke.de/ueberuns/ausbildung.