Ausbildung erfolgreich beendet!

Martina Beuter-Reiber, 42 Jahre aus Laubenheim, ist frisch gebackene Fachangestellte für Bäderbetriebe. Die dreijährige duale Ausbildung mit Berufsschulunterricht in Trier und Fachpraxis in den Bädern der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke, hat sie nun erfolgreich absolviert. Für sie leider etwas mit Verzögerung, denn aufgrund einer Erkrankung verpasste sie die Schwimmprüfung im vergangenen Sommer, welche sie im Januar endlich antreten durfte. Umso glücklicher ist sie nun, dass sie Bücher und zusätzliches Schwimmtraining auch mal zur Seite legen kann: „Zurückblickend war es eine richtig gute Zeit. Für mich als Mutter war eine späte Ausbildung natürlich mit zusätzlicher Organisation verbunden, aber ich bin stolz auf das, was ich erreicht und dankbar für jede Unterstützung, die ich erhalten habe. Ich bin gespannt auf alles was jetzt folgt.“ Die Unternehmensgruppe freut sich natürlich ebenfalls über den Erfolg und gratuliert Martina  Beuter-Reiber von Herzen. Ab sofort unterstützt sie das Team im Salinenbad.

Für den Ausbildungsstart in diesem Sommer 2022 sucht die Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke noch Auszubildende  (m/w/d) für die Ausbildungsberufe:

  • Fachangestellte für Bäderbetriebe
  • Kaufleute für Digitalisierungsmanagement
  • Duales Studium „nachhaltige Ressourcenwirtschaft“ B.A.

Informationen gibt es dazu auf der hier oder per Telefon unter 0671 99-1220.

Auf dem Foto: Martina Beuter-Reiber, Fachangestellte für Bäderbetriebe, im neuen Salinenbad