Breitbandausbau fertiggestellt – schnelles Internet startet

Gute Nachrichten für die Kreuznacher Stadtteile Bosenheim und Planig

Die Verrohrungen, sowie die Glasfaserkabel (umgangssprachlich auch LWL genannt), und die dazu benötigten Glasfaser-Hausanschlüsse sind von der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke verlegt und installiert worden. Jetzt ist der Kooperationspartner inexio mit der Inbetriebnahme des schnellen Internets am Zug.

„In Kürze erhalten die neuen Glasfaser-Kunden weitere Informationen zum Hardwareversand und ihre Zugangsdaten von unserem Telekommunikationspartner inexio“, sagt Klaus-Dieter Dreesbach, stellvertretender Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke. Er ergänzt: „Wir empfehlen in der Zwischenzeit die interne Verkabelung zu prüfen bzw. vorzubereiten, damit man direkt in den Highspeed-Genuss kommt sobald sich inexio gemeldet hat.“

Weitere Informationen auf der Homepage unter https://www.kreuznacherstadtwerke.de/energie-fuer-ihr-zuhause/schnelles-internet.